TSG MZ-Bretzen 2 - HSV Alzey :

H1 – Deutliche Auswärtsniederlage beim Tabellenführer der MVL

H1 – Deutliche Auswärtsniederlage beim Tabellenführer der MVL

Spielbericht 1te Herren – Sonntag, den 17.03.2024
SG Bretzenheim II - HSV Alzey 32:19 (14:9 / 18:10)

Das Lazarett wächst von Woche zu Woche …
Keine Besserung in Sicht …
Ein weiteres Harzspiel vor der Brust …
Auswärts beim Verein der Stunde …
Männer Rheinhessenliga-Tabellenführer, Männer Verbandsliga-Tabellenführer …
Was kann es schöneres bzw. schwierigeres geben ?

Mit einem erneut spannenden Kader fuhren wir nach Mainz, um es dem Favoriten möglichst lange möglichst schwer zu machen.

Mit cleverem Handball und viel positiver Grundstimmung versuchten wir das Spiel sauber runterzuspielen.
Über die Spielstände 6:3 (10.), 14:9 (30.) und 24:15 (50.) gelang dies sogar 50 Minuten im einstelligen Bereich. Die letzten 10 Minuten machten es dann ein leider ein wenig deutlicher 32:19.

Nichts destotrotz haben wir uns bestmöglich verkauft, Absagen wäre (k)eine Alternative gewesen.

Positiv zu erwähnen ist heute wieder das weitere Verzahnen der männlichen HSV-Jugend, mit Thomas Schornick und Daniel Milch konnten heute 2 Jugendspieler ihre ersten bzw. nächsten Erfahrungen im Aktivenbereich machen.

Daniel Milch war mit 3 Treffern und einer gelben Karte und einer 2-min-Strafe gleich im Fokus des Schiedsrichters, guter Einstand!

Unser nächstes Spiel findet am Sonntag, den 07.04.2024 in Mainz statt, dort spielen wir um 18:00 Uhr gegen die TSV Schott Mainz.
Wir würden uns über treue Fans und Zuschauer freuen!

Für unseren HSV spielten:
Tor: Kaiser und Schuhmacher
Feldspieler: Kubisch 5/1, Milch 3, Ruch 3, Ahr 2, Kern 2, Kreisel 2, Stoll J 2, Junker, Nickel und Schornick