HSV Alzey - GW Büdesheim :

H1 – Ganz wichtiger 4-Punkte-Sieg im Spitzenspiel

H1 – Ganz wichtiger 4-Punkte-Sieg im Spitzenspiel

Spielbericht 1te Herren – Samstag, den 17.02.2024
HSV Alzey – GW Büdesheim 29:28 (16:16 / 13:12)

Nachdem die letzten Trainingswochen nicht gerade positiv verlaufen sind und viele Einheiten gestrichen werden mussten (auf Grund von Skiurlauben, Fastnacht, Verletzungen, Corona, Krankheiten und vieles andere), waren die Vorzeichen für das heutige Spitzenspiel nicht sehr rosig.

Die Anfangsphase war dementsprechend holprig 2:4 (7.) und 5:6 (12.).
Ein kurzer Zwischensprint dank Ballgewinne und einfacher schneller Tore drehte das Spiel erstmals zu unseren Gunsten 10:7 (16.). Doch 2 Minuten später war die 3 Tore-Führung wieder ausgeglichen 10:10 (18.)

Bis zur Pause konnte sich keine der beiden Mannschaften mehr absetzen 16:16.

Den besseren Start in die zweite Halbzeit hatten dann erneut die Gäste 16:18 (33.).
Doch wie in der ersten Hälfte gelang uns ein Zwischensprint, dieses Mal ein 4:0 zum 20:18 (37.). Das Spiel sollte nun bis zum Ende eng bleiben. 23:23 (45.)

Beim 28:26 (55.), rote Karte für GWB und Ballbesitz HSV, hatten wir die große Chance den Sack in Überzahl zu zumachen; doch eine nicht clevere Überzahl 0:1 vergab diese Chance leider kläglich. 28:27 (58.)

So blieb es weiter spannend, beim Stande 29:28 und noch 44 Sekunden nahmen wir unsere Auszeit und wollten dieses Mal möglichst clever die Zeit so weit wie möglich runterspielen.
Dies sollte uns gelingen! Jetzt zeigten wir all unsere Erfahrung und behielten den Ball bis zum Abpfiff in den eigenen Händen und gaben GWB nicht mehr Ball.

Ein sehr wichtiger 4-Punkte-Sieg im Kampf um das obere Tabellendrittel!!

Positiv ist heute die Abwehr und die Moral zu erwähnen, die fehlenden Spieler und die fehlenden Trainingseinheiten wurde durch Kampf und Leidenschaft versucht auszugleichen.

Am treffsichersten zeigte sich heute Jannik Stoll, mit 6 Buden war er der Toptorschütze beider Mannschaften!

Am Ende gilt, wenn man das Spitzenspiel mit +1 gewinnt, spricht dies eben für unsere Mannschaft.

Unser nächsten 4 Spiele finden alle auswärts statt!
SO 25.02 HSG Worms II 15:00
SO 10.03 TG Osthofen II 14:00
SO 17.03 SG Bretzenheim II 17:30
SO 07.04 TSV Schott Mainz 18:00
Wir würden uns über treue Fans und Zuschauer freuen!

Für unseren HSV spielten:
Tor: Kaiser und Schuhmacher
Feldspieler: Stoll J 6, Bruckmann 5/2, Kubisch 5/2, Ahr 4, Witzler 4, Kern 3, Junker 1, Koch 1, Bach und Schornick