HSG Nahe-Glan - HSV Alzey 35:18

D1 - Unschöner Jahresabschluss in Kirn

Zum Jahresabschluss ging es am Samstag Abend nach Kirn - was kann es Schöneres geben?

Auf uns wartete eine der stärksten Mannschaften der Liga & das mehr oder weniger geliebte Harz.

Wir kamen schlecht in's Spiel. Viele technische Fehler auf unserer Seite kamen den Gastgeberinnen entgegen, die durch einfache Ballgewinnen ihr starkes Tempospiel aufziehen konnten.
Schon früh liefen wir einem großen Rückstand & auch unserem Anspruch & dem was wir uns vorgenommen hatten hinterher.
Sieben Meter wurden nicht verwandelt, Chancen wurden nicht genutzt, die Abwehr fand selten den Zugriff, den es gebraucht hätte.
Negative Dinge gab es heute einige & manchmal funktioniert einfach gar nichts.
Wir verlieren das Spiel sehr deutlich mit 35:18.
Aber auch solche Spiele gehören zum Sport dazu. Da kann die Devise nur sein, weiter machen, aus den Fehlern lernen & daran arbeiten, dass es beim nächsten Mal wieder anders läuft.

Danke an unsere treuen Zuschauer, die sogar nach Kirn gekommen sind & uns trotz der Niederlage zum Lachen bringen konnten 💚

Wir verabschieden uns nach der kommenden Woche in eine Mini-Weihnachtspause & starten dann im neuen Jahr mit einer Auswärtsfahrt nach Sobernheim.
Frohe Weihnachten & eine gute Zeit
Wir sehen uns in 2024 hoffentlich alle wieder in der Halle ❤️